Neue Geschichte

Superdaddy Michaela schreibt am 25.04.2012:

 

Papa in Elternzeit

Gibt eigentlich nichts zu meckern- er macht`s klasse, gut- er macht`s auf seine Weise- meine kleine Mina steht mit 9 Monaten vor dem Bildschirm, VIVA läuft in Discolautstärke und Vater und Tochter schwingen die Hüften als ich nach Hause komme. So langsam entwickelt er im Haushalt seine eigene Perfektion, als er mir neulich erklären will, wie ich die Spülmaschine einzuräumen habe, hat er mal ne Ansage bekommen...Aber sonst allet jut!

Kommentare: 4 | Kommt "1019" Superdaddy bekannt vor.